LG G3 geleakt?

1

Ist dass das erste Bild des kommenden LG G3. Angeblich ist hier die Rückseite des kommenden Flaggschiffes der Südkoreaner zu sehen. Ganz unwahrscheinlich wäre es nicht, immerhin ist in knapp sechs Wochen mit dem LG G3 Release zu rechnen und da wird mit Sicherheit das Modell bereits fertig sein. Und mit GSMArena ist ja auch eine nicht ganz unbekannte Quelle daran beteiligt. Was sofort auffällt ist das nun hochwertigere LG G3 Design. Planen die Südkoreaner hier also eine Neuausrichtung des Modells?

Erstmals könnte jetzt die Rückseite des LG G3 zu sehen sein. Auch beim neuen Modell wird wieder auf rückseitige Buttons gesetzt, wenn jetzt auch dezenter und edler. Mittig ist wieder eine Kamera zu erkennen, beidseitig von LED’s flankiert. Der Power-Button scheint ein metallisches Finish zu bekommen. Sieht deutlich wertiger aus als beim bisherigen Modell.

Das LG G3 könnte also deutlich wertiger aussehen als das bisherige Flaggschiff. Dieses hatte ja absolute High-End-Spezifikationen in ein eher liebloses Plastik-Design verpackt. Das erste Foto des neuen Modells könnte hier schon Hinweise auf einen Richtungswechsel zeigen. LG könnte auch endlich erkannt haben, dass Design ebenfalls sehr wichtig ist für den Verkauf.

LG Logo

Das LG G3 wäre dann das letzte Flaggschiff der großen Hersteller, welches dieses Jahr erscheinen wird. Angeblich soll es mit einem 5,5″ WQHD-Display erscheinen, ein Qualcomm Snapdragon 801 und 3 GB RAM sollen das Paket abrunden. Angesichts des derzeitigen Preiskampfes wird sich aber LG etwas einfallen müssen, um gegen die neue günstige Konkurrenz von OPPO und OnePlus bestehen zu können.

LG, G3, LG G3

Quelle: GSMArena

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here