LG G3 Stylus wird kein Samsung GALAXY Note 4 Konkurrent

Vorgestern tauchte das LG G3 Stylus in einem Werbevideo für die Mini-Ausgabe des LG G3 auf. Da die IFA 2014 vor der Tür steht und dort bekanntlich das Samsung GALAXY Note 4 enthüllt werden wird ging man davon aus, dass es sich bei diesem Modell um einen direkten Konkurrenten zum neuen Samsung Smartphone handeln könnte. Jedoch besagen Gerüchte nun etwas anderes. Das LG G3 Stylus wird kommen, es wird aber ein Low Budget-Phablet und es wird auch nicht viel größer sein als das LG G3.

Das LG G3 Stylus kommt also, soviel dürfte dann also feststehen. Jedoch wird es kein High-End-Smartphone mit Stylus werden, wenn man den Gerüchten glauben schenken darf. Diese Informationen stammen vom Magazin Korea Times, dieses beruft sich auf „Industriequellen“. Auch das LG G3 Stylus soll ein 5,5″ Display verbaut haben.

LG, G3 Stylus, LG G3 Stylus

Das Modell werde ein günstiges „Budget-Gerät“, welches mit abgespeckten Spezifikationen ausgestattet sein wird. Das Display ist gleich groß, soll aber über eine geringere Auflösung verfügen. Ob hierbei FullHD oder ein 720p-Display gemeint ist, ist noch unbekannt. Im Video selbst, welches mittlerweile entfernt wurde, gab es auch schon einige Hinweise darauf, dass es wohl kein High-End-Gerät werden würde.

Auf der Rückseite des LG G3 Stylus war nämlich kein Dual-LED-Blitz und auch nicht der Laser-Autofokus zu finden. Angeblich soll das Modell dann Ende September vorgestellt werden. Leider sind noch keine weiteren Informationen zu weiteren Spezifikationen oder dem Preis bekannt.

Quelle: Android Authority

Über Jörn Schmidt 15898 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. LG G3 Stylus wird kein Samsung GALAXY Note 4 Ko...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*