Motorola Moto 360: Android Wear 5.1.1 Update verzögert sich

0

Motorola Moto 360

Derzeit wird das Android Wear 5.1.1 Update an diverse Smartwatch-Modelle ausgerollt. Nur die Motorola Moto 360 bekommt das Update derzeit noch nicht. Und es kann noch ein wenig dauern. Denn so schnell werden die User das Update wohl nicht bekommen. Der Grund, angeblich soll es zu Performanceproblemen mit dem Update kommen, welches so auf keinen Fall hingenommen werden kann.

Bereits seit dem 20. April warten nun schon die Besitzer der Motorola Moto 360 auf das Update auf Android Wear 5.1.1. Doch bis jetzt tat sich nichts. Nun endlich hat sich Motorola offiziell via Twitter dazu geäußert. Laut Motorola ist man mit der Performance von Android Wear 5.1.1 auf der Moto 360 noch nicht zufrieden. Daher wird es jetzt auch noch kein Update geben. Derzeit arbeitet man fieberhaft an dem Update. Wann es nun aber erscheinen wird, konnte man auch noch nicht sagen.

Moto 360 Update verzögert sich wegen Performance-Problemen

Anscheinend hat die Systemleistung diverse Probleme. Derzeit arbeitet Motorola zusammen mit Google an der Lösung des Problems. Es ist aber davon auszugehen, dass der verbaute Prozessor Schuld daran sein könnte. Hier hat man in der Motorola Moto 360 einen uralten Texas Instruments-Prozessor verbaut. Schon im Teardown im letzten Jahr steiß dies auf Unverständnis.

Bis jetzt weiß man nicht, wann die Performanceprobleme beseitigt sein können. Ich gehe mal davon aus, dass es noch eine Weile dauern kann. Dann lieber ein Update was funktioniert als eines, welches dann Probleme gemacht hätte. Oder wie seht ihr das?



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here