Motorola Moto E und Moto G mit LTE aufgetaucht

0

Motorola Moto E

Sowohl das Motorola Moto E als auch das Moto G 2014 sind zwei sehr interessante Smartphones. Gute Ausstattung zu einem mehr als fairen Preis. Einziges Manko beider Modelle ist, dass sie kein LTE haben. Doch dies könnte sich zukünftig ändern. Und damit könnten dann beide Modelle bei den Usern wieder deutlich attraktiver werden. Denn bei einem britischen Händler sind die Modelle nun aufgetaucht.

Wie nun die Jungs von gsmarena berichten, hat der Händler Argos kurzzeitig auf seiner Website zwei bisher noch nicht veröffentlichte Motorola Smartphones gelistet. Das Motorola Moto E und auch das Moto G 2014 werden anscheinend in neuen Modellvarianten in Kürze veröffentlicht werden. Diese werden dann das schmerzlich vermisste LTE mit an Bord haben. Natürlich werden dann die Preise ein wenig höher sein als bei den aktuellen Modellen, doch dies dürfte sich in Grenzen halten.

Motorola Moto E Styx LTE

Das Motorola Moto E könnte sogar mit einem neuen Namen erscheinen. Denn bei dem britischen Händler wurde es als Moto E Styx LTE geführt. Ob es sich dabei um eine finale Bezeichnung handelt, ist unbekannt. Aber eigentlich ist es auch egal wie das Modell heißt, hauptsache es hat dann LTE.

[pullquote-left]Motorola Moto G Titan LTE & Moto E Styx LTE zeigen sich[/pullquote-left]

Das Motorola Moto G Titan LTE soll es in der Farbe Schwarz geben. Das Modell unterscheidet sich bis auf LTE nicht vom aktuellen Motorola Moto G 2014. Das Smartphone soll 160 britische Pfund kosten und wäre somit umgerechnet knapp EUR 20,00 teurer werden als die normale Version.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere