Motorola Moto X Force geleakt

Motorola Moto X Force Android Smartphone

Jetzt zeigt sich das Motorola Moto X Force erneut auf einem Bild. Das Smartphone-Modell war bereits in den letzten Tagen unter dem bisherigen Codenamen Motorola Bounce aufgetaucht. Doch nun scheint der finale Name ja festzustehen, Mozo X Force hört sich auch nicht schlecht an.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Da kommt jetzt also doch noch ein Motorola Modell, welches über dem Moto X Style angesiedelt sein wird. Das Motorola Moto X Force, so wohl der finale Name, wird wahrscheinlich auch auf der IFA 2015 offiziell vorgestellt werden. Auch das neue Bild stammt von dem bekannten Leaker @upleaks. Jetzt stellt sich nur die Frage, wird das Motorola Moto X Force ein internationales Modell oder handelt es sich hierbei wieder um ein am Ende nur exklusiv in den USA bei Verizon angebotenes Smartphone? Aber der Name Moto X Force lässt gutes erahnen, denn in den USA sind die Modelle dort immer unter dem Namen Motorola Droid erhältlich.

Mögliche Motorola Moto X Force Spezifikationen

Das Motorola Moto X Force soll mit einem 5,43″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll hier wahrscheinlich von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wahlweise 32 GB oder 64 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.760 mAh. Angeblich soll das Modell auch bruchsicher sein. Das Motorola Moto X Force soll im Dezember und somit pünktlich zu Weihnachten auf den Markt kommen.


Über Jörn Schmidt 17333 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*