Neues Samsung FullHD-Smartphone aufgetaucht

Samsung Logo

Und da taucht auch schon das nächste Samsung Smartphone auf. Mit dem Samsung SM-G430 könnte im nächsten Jahr ein neues FullHD-Smartphone erscheinen. Bisher ist aber kaum etwas über das Modell bekannt. Nicht einmal, welchen Namen es später tragen wird. Jedoch ist das Smartphone bereits bei Zauba in Indien gelistete, es wird also dort schon getestet. Dies haben die Jungs der niederländischen Seite Techtastic herausgefunden.

Samsung Galaxy A-Serie, Galaxy E-Serie und dann schon wieder ein neues Modell, was bisher unbekannt ist. Irgendwie ist bei Samsung aber nichts davon zu merken, dass sie im nächsten Jahr ihr Smartphone-Portfolio um 30 Prozent einstampfen wollen. Da müssen die Südkoreaner dann aber an anderer Stelle ordentlich was einstampfen. Nun zeigt sich jedenfalls mit dem Samsung SM-G430 ein neues, bisher unbekanntes Modell. Dieses soll mit einem FullHD-Display erscheinen, dabei könnte es sich also um ein weiteres Mittelklasse-Smartphone handeln.

Samsung SM-G430 Spezifikationen

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bisher ist kaum etwas zum Samsung SM-G430 bekannt. Es soll angeblich mit einem 5,5″ FullHD-Display erscheinen. Im Inneren soll der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 werkeln und als Betriebssystem kommt Android 4.4.4 KitKat zum Einsatz. Wie ihr seht, die Faktenlage zu diesem Modell ist noch etwas dünn.

Na mal sehen, was da die Südkoreaner wieder im Köcher haben. Noch ein weiteres Mittelklasse braucht doch eigentlich keiner. Mal abwarten, bisher ist ja kaum etwas über das Modell bekannt, weder von der restlichen Ausstattung noch vom Design.

Über Jörn Schmidt 17038 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

  1. Die High-End Latte liegt zwar schon wieder etwas höher aber dass die Hardware von S5 Z2/Z3 und M8 jetzt schon als „Mittelklasse“ gilt, ist dann doch schon etwas übertrieben oder?

    • Nein, ist leider nicht übertrieben, FullHD gehört heutzutage zur Mittelklasse, High-End ist nur noch, was ein QHD-Display hat, so sehen die User das. Das natürlich ein QHD-Display kaum Vorteile gegenüber einem FullHD-Display hat, sei einmal dahin gestellt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*