Nexus 10: Probleme nach Android 5.0 Lollipop-Update

0

Nexus 10 Google Tablet

Und da ist auch schon das nächste Android 5.0 Lollipop Update-Problem. Jetzt betrifft es das Nexus 10. Denn dieses bleibt bei vielen Usern nach dem Update stumm. Weder die Lautsprecher noch über den Klinkenstecker gibt das Tablet einen Mucks von sich. Manche berichten sogar davon, dass das Mikrofon ebenfalls seinen Dienst versagt. Das hört sich ja nicht wirklich gut an.

Nun hat es auch das Nexus 10 erwischt. Das Android 5.0 Lollipop Update führt auch bei diesem Tablet teilweise zu Problemen. Leider scheinen sich die Probleme über alle Modelle hinweg zu ziehen. Da scheint wohl vor dem Rollout nicht ausführlich getestet worden zu sein. Doch das ist ja bei Google nichts neues, jede neue Android Version hatte ja mit Kinderkrankheiten zu kämpfen. Es scheint so, als ob dies nicht ausbleibe. Beim Nexus 10 ist es „zum Glück“ nur, dass man keinen Sound abspielen bzw. hören kann.

Nexus 10 Probleme

Zu diesem Problem gibt es zum Glück auch einige Lösungsansätze. Doch dies kann ja nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Außerdem funktionieren diese auch nicht immer und teilweise nicht dauerhaft. Man kann das Tablet mehrmals neu zu starten, bei manchen hat es geholfen und der Ton war wieder da. Am einfachsten dürfte wahrscheinlich das Löschen des Caches sein, was jedoch nur über den Recovery-Modus funktioniert.

Leider gibt es in den letzten Tagen vermehrt Meldungen über Probleme mit dem Android 5.0 Lollipop Update. Es hat ganz den Anschein, als müsste Google wohl bald ein großes Bugfix-Update hinterher schieben. Dies betsätigt mich wieder in der Annahme, dass das Lollipop-Update wohl doch noch nicht richtig fertig war.

>>> Die bisherigen Nexus 10 Beiträge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.