Nexus 6P offiziell vorgestellt

0

Nexus 6P Android Smartphone

Das Nexus 6P wurde soeben offiziell vorgestellt. Große Überraschungen gab es ja eh nicht mehr, das Smartphone-Modell wurde bereits in unzähligen Leaks vorab ausgiebig der Öffentlichkeit gezeigt. Nun haben das Warten und die Spekulationen aber endlich ein Ende, das Nexus 6P ist nun offiziell.

Im Rahmen des gerade in San Francisco stattfindenden Events hat Google das Nexus 6P offiziell vorgestellt. In Deutschland wird das Smartphone ab EUR 649,00 erhältlich sein. Die technischen Spezifikationn dürften jetzt keinen mehr überraschen. Wer es aber dennoch noch nicht mitbekommen hat, dass Nexus 6P kommt mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung bei einer Pixeldichte von 518 ppi, geschützt von Gorilla Glass 4. Im Inneren des Smartphones werkelt des Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32, 64 oder 128 GB groß und nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12,3 MP Kamera (f/2.0, Laser-Autofokus, 240 fps SlowMo) verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Bei beiden gibt es aber keine optische Bildstabilisation. Der Akku hat eine Kapazität von 3.450 mAh. Als Betriebssystem kommt natürlich das neue Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 159,4 x 78,3 x 6,6 bis 8,5 mm bei 178 g. Ferner gehören Nexus Imprint Fingerabdrucksensor, Frontlautsprecher, USB Typ C (allerdings nur USB Typ C 2.0 ), WLAN ac 5 GHz, Bluetooth 4.1, NFC und Google Sensor Hub mit zum Lieferumfang. Das Nexus 6P wird voraussichtlich noch am heutigen Tag in den nächsten Wochen in Deutschland über den Google Store vorbestellt werden können. Die 32 GB-Version kostet EUR 649,00; die 64- und 128 GB-Modelle EUR 699,00 und EUR 799,00.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.