Nokia 9 soll 990 Dollar kosten

Es gibt mal wieder ein paar frische Informationen zum kommenden Nokia 9. Jetzt ist ein möglicher Preis aufgetaucht. Und das Nokia 9 wird nicht günstig!

Nokia 9 Android Smartphone

Neue Gerüchte zum kommenden Nokia 9 machen jetzt die Runde. Angeblich soll das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers in den USA satte 990 Dollar kosten. Das wollen jedenfalls die Jungs von Nokia anew aus Russland erfahren haben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Mögliche Nokia 9 Spezifikationen

Angeblich soll das Nokia 9 mit einem 6,01″ QHD 18:9 AMOLED-Display mit 2.880 x 1.440 Pixeln Auflösung, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, ausgestattet sein. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 845, dieser soll von 8 GB LPPDDR 4X RAM unterstützt werden. Der interne UFS 2.1 Speicher soll 256 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera von ZEISS verbaut sein. Die Hauptkamera soll 41 MP Auflösung, OIS und eine variable Blende von f/1.5 und f/2.4 besitzen. Die zweite Kamera hat eine Auflösung von 20 MP mit OIS und Blende f/2.4 für Teleaufnahmen. Linse Nummer drei hat 9,7 MP Auflösung und nimmt nur monochrome Bilder auf. Auf der Vorderseite soll eine 21 MP Kamera mit Blende f/1.8 verbaut sein.

Der Akku soll eine Kapazität von 3.900 mAh besitzen und kann via QuickCharge 4.0 oder kabellos aufgeladen werden. Als Betriebssystem soll Android 8.1 Oreo zum Einsatz kommen. Die Maße betragen 150,6 x 72,2 x 7,3 mm. Ferner gehören LTE, Wlan (MIMO), NFC, GPS, Bluetooth 5.0 und eine IP68 Zertifizierung zum Lieferumfang.

Quelle(n):
https://twitter.com/nokiamobileru/status/1021370130247438336

Über Jörn Schmidt 17041 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

  1. Abwarten. 1.000 Euro wären/ sind mir eindeutig zu viel, auch wenn die „voraussichtlichen“ Specs zutreffen sollten. Auch ein „Kauf“ zusammen mit Vertrag/ Vertragsverlängerung macht die Sache nicht besser, weil da aller Voraussicht auch immer noch rund 500 Euro „fällig“ werden. Bin mit meinem Nokia 8 mehr als zufrieden (na ja, hoffe, dass sie nach den Update bei der Kamera-App noch „nachjustieren“). Das SIROCCO ist dabei für mich keine Alternative, m. E. bis auf die Form (wenn man mit dem „altbackenen“ Format des 8 überhaupt ein Problem hat) eher ein Rück- als ein Fortschritt. Vor allem ging das „alte“ 8 preislich mehr als in Ordnung.

    Erst mal sehen, wie das 9 (?) tatsächlich ausgestattet ist und welchen Preis sie zum Start aufrufen. Vielleicht ist es ja mein „nächstes“, aber ich habe Zeit …..

  2. Dann dürften 1000 € in Deutschland fällig werden . Viel Glück mit Eurer Preispolitik.Ich glaube das wird gewaltig in die Hose gehen , denn dafür hat sich es noch nie gelohnt ein Telefon zukaufen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*