Pixel C Android 8.1 Oreo Update kann Factory Reset auslösen

Pixel C Android Tablet

Viele User eines Google Pixel C werden das Android 8.1 Oreo Update vermutlich verfluchen. Denn auf vielen der Tablets führte die Aktualisierung auf die neueste Android Version zu einem Factory Reset!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Ein Factory Reset setzt ein Android Smartphone oder Tablet in den Werkszustand zurück. Dabei werden alle persönlichen Daten wie Bilder usw. auf dem Gerät gelöscht. Wenn es gewollt ist, hat man ein sauberes System danach. Wenn es irrtümlich passiert, ist es ein echtes Problem. Ein Problem, dass jetzt viele Pixel C User kennen. Denn dort führte das Android 8.1 Oreo Update eben genau zu diesem Factory Reset. Mehr als ärgerlich. Google selbst hat das Problem mittlerweile behoben und es dürfte nicht mehr auftreten. Betroffene Pixel C User sollen das Tablet erneut zurücksetzen und noch einmal den Einrichtungsprozess durchführen. Dabei können dann alle Apps und Einstellungen automatisch wiederhergestellt werden, sagt Google.

[Quelle: GoogleWatchBlog]

Über Jörn Schmidt 17328 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*