Samsung Bixby: Weltweiter Release mit Samsung Galaxy Note 8?

Samsung Bixby Logo

Samsung Bixby ist eines dieser Beispiele, wie man es nicht macht. Groß zum Start des Samsung Galaxy S8/S8+ angekündigt, funktioniert es bis heute nur in Südkorea und den USA. Doch es könnte bald so richtig losghehen, angeblich ist der weltweite Release zusammen mit dem neuen Samsung Galaxy Note 8 geplant.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bereits am Wochenende wurde ein großes Update für die Bixby-Apps weltweit ausgerollt. Bixby, Bixby PLM, Bixby Wakeup, Bixby Dictation und Bixby Global Action wurde dabei aktualisiert. War dies der letzt Schritt zum weltweiten Release von Bibxy? Denn noch immer funktioniert z.B. Bixby Voice nicht bei uns in Deustchland. Doch die Jungs von SamMobile berichten jetzt, das es nun wohl zum Release des Samsung Galaxy Note 8 weltweit so richtig starten soll. Demnach plant Samsung am 22. August, also einen Tag der der Vorstellung des neuen Flaggschiffes, etwas besonderes. „Macht Euch bereit für eine klügere Art, Euer Smartphone zu verwenden“ ist zu lesen, unterschrieben wurde mit „Bixby“. Ein sicheres Zeichen für einen weltweiten Release des digitalen Assistenten? Ich lasse mich überraschen.

Über Jörn Schmidt 16972 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*