Samsung Galaxy Note 10: Riesiges Display erneut bestätigt

Zum kommenden Samsung Galaxy Note 10 gibt es mal wieder ein neues Gerücht. Bereits Mitte Oktober war von einem riesigen 6,66″ Display die Rede, dieses wird nun erneut erwähnt.

Samsung Logo

Angeblich soll das Samsung Galaxy Note 10 im nächsten Jahr mit einem 6,66″ 4K-Display ausgestattet sein. Dieses Gerücht macht nun erneut die Runde. Es scheint also etwas dran zu sein an diesem Gerücht, denn bereits vor einem Monat waren genau die gleichen Zahlen genannt worden.

Im Vergleich zum zum jetzigen Note-Flaggschiff wird das Samsung Galaxy Note 10 dann etwa 8 Prozent mehr Displayfläche bieten. Intern soll das Smartphone den Codenamen „Da Vinci“ tragen. Mehr ist leider bislang nicht bekannt.

Vermutet wird allerdings, dass das Samsung Galaxy Note 10 mit dem Qualcomm Snapdragon 8150 ausgestattet sein und auch 5G-Unterstützung bieten wird. Aber noch ist ja ein wenig Zeit, Mitte 2019 wird mit dem Release gerechnet.

Quelle(n):
https://www.igeekphone.com/samsung-galaxy-note-10-accidental-exposure-the-largest-notebook-phone-in-history/

Über Jörn Schmidt 16247 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*