Samsung Galaxy Note 5 offiziell vorgestellt

0

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Endlich, möchte man meinen. Endlich ist das Samsung Galaxy Note 5 also da! Obwohl, eigentlich war es ja schon in den letzten Tagen allgegenwärtig. Denn die Fülle an Leaks zum neuen Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers war schon beeindruckend und erschreckend zugleich. Denn das war man von Samsung gar nicht mehr gewöhnt, schließlich konnten sie in den letzten Jahren ihre neuen Modelle recht gut unter Verschluss halten.

Große Überraschungen gab es ja nun beim Samsung Galaxy Note 5 Release ja nicht mehr. Der größte Teil der Spezifikationen war bereits im Vorfeld bekannt geworden. Doch natürlich gab es noch einige offenen Fragen, so z.B. nach der Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte. Doch das ist nun auch endlich geklärt, leider wird es also nicht möglich sein, den Speicher zu erweitern. Ferner gab es ja auch Gerüchte, wonach kein Verkauf des neuen Flaggschiffes in Europa und Deutschland geplant gewesen sei. Diese stellten sich leider als richtig heraus. Ich halte diese Entscheidung für den größten Fehler in der jüngeren Samsung Firmenpolitik!

Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Und hier sind nun die technischen Spezifikationen des neuen Samsung Galaxy Note 5. Diese waren ja schon im Vorfeld ausführlich geleakt worden. Das Galaxy Note 5 kommt also mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung (518 ppi). Im Inneren werkelt der Samsung Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor und nicht wie immer vermutet der nagelneue Exynos 7422. Dieser wird hier von 4 GB LPDDR4 RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 bzw. 64 GB groß, es gibt keine Möglichkeit der Speichererweiterung via microSD-Karte oder auch kein 128 GB Modell. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 16 MP, f1.9 Blende und OIS verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat nun doch nur eine Kapazität von 3.000 mAh, was ich ein wenig zu knapp bemessen finde bei der Bildschirmgröße mit dem WQHD-Display. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das Note 5 ist 153,2 x 76,1 x 7,6 mm groß und 171 Gramm schwer. Ferner gehören WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, MIMO(2×2), Bluetooth® v 4.2 LE, ANT+, USB 2.0, NFC, GPS, Accelerometer, Proximity, RGB Light, Geo-magnetic, Gyro, Fingerprint, Barometer, Hall und HRM zum Lieferumfang des Modells.

Nun bin ich schon gespannt, wenn dann in den nächsten Tagen die ersten Samsung Galaxy Note 5 Testberichte so eintrudeln. Wird das Modell den hohen Erwartungen und Anforderungen der User gerecht werden? Ein schönes Stück Technik ist es ja. Doch nun zum wichtigsten, dem Preis und der Verfügbarkeit. Leider haben die Gerüchte Recht gehabt, das Galaxy Note 5 wird es (vorerst) nicht in Deutschland im Handel geben. Man wolle genau den Markt beobachten und dann entscheiden. Ein späterer Release ist also nicht ausgeschlossen. Meiner Meinung nach der größte Fehler, den Samsung bisher gemacht hat. So kann man auch die treusten User vergraulen!

https://youtu.be/CppgLnNM1PE



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere