Samsung Galaxy Note 5 Verkaufsstart bereits am Donnerstag?

0

Samsung Galaxy Note 5

Nur noch dreimal schlafen und dann ist es auch schon soweit. Donnerstag wird der Samsung Galaxy Note 5 Release in New York auf dem UNPACKED-Event gefeiert. doch wann wird es im Laden zu kaufen sein. Hier geistert immer noch als Datum der 21. August durch das Netz. Doch nun gibt es neue Hinweise darauf, dass vielleicht schon früher mit dem Galaxy Note 5 Verkaufsstart zu rechnen sein könnte.

Wann kann man das Samsung Galaxy Note 5 kaufen? Angeblich soll es ab dem 21. August verfügbar sein. Doch jetzt gibt es Gerüchte, wonach es vielleicht schon früher kommt. Nämlich direkt nach der Vorstellung soll es angeblich dann schon in den Verkauf gehen. Samsung selbst hat sich dazu noch nicht geäußert, wahrscheinlich hat man da immer noch Schnappatmung nach den unzähligen Leaks des neuen Flaggschiffes in den vergangenen Tagen. Mal abwarten, ob der südkoreanische Hersteller es geschafft hat, genügend Modelle für einen so schnellen Galaxy Note 5 Verkaufsstart zu produzieren. Auf jeden Fall kommt man so aber dem iPhone 6S zuvor, nicht nur bei der Vorstellung, sondern auch was den Marktstart betrifft. Und nur das scheint für Samsung derzeit wichtig zu sein.

Mögliche Samsung Galaxy Note 5 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Note 5 kommt mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der nagelneue Samsung Exynos 7422 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist hier 32 groß und soll angeblich nun doch über einen microSD-Slot verfügen, damit der interne Speicher um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Es dürfte aber noch weitere Speichervarianten geben. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 16 MP und OIS verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 4.100 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das Note 5 soll 7,6 mm dünn und 169 Gramm schwer sein.

Jetzt heiß es abwarten. Ein Verkaufsstart des Samsung Galaxy Note 5 gleich nach der Präsentation wäre natürlich geil. Und ungewöhnlich ist dies nicht, bereits HTC hat es ja schon mit dem One M8 und One M9 gezeigt, dass ein zeitgleicher Verkaufsstart in ausgewählten Märkten möglich ist. Und wenn Samsung dies mit dem Galaxy Note 5 auch schaffen würde, wäre natürlich ein Vorteil. Aber erstmal müssen wir nun langsam mal erfahren, ob das neue Flaggschiff auch in Deutschland verfügbar sein wird.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.