Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update verzögert sich

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Und wieder einmal gibt es schlechte Nachrichten, was ein Android 7.0 Nougat Update betrifft. Wieder einmal hat es nun Samsung erwischt. Denn jetzt wurde bekannt, dass sich das Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update verzögert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, wird sich das Android 7.0 Nougat Update für die Smartphone-Modelle Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Samsung Galaxy S6 edge Plus verschieben wird. Laut einem offiziellen Tweet will sich Samsung mehr Zeit für die Qualitätsprüfung nehmen. Es scheint also noch einige Probleme zu geben, die den Rollout deutlich verzögern dürften. Zwar will Samsung das Update auf die neue Android Version für die Modelle der Samsung Galaxy S6-Reihe ausrollen, einen genauen Termin nannte man jedoch nicht. Wenn es Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S6-Reihe Android 7.0 Nougat Update gibt, dann erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei mir.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*