Samsung Galaxy S8: Assistent soll auf den Namen „Bixby“ hören

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone
© Steel Drake https://www.behance.net/gallery/32510791/Samsung-Galaxy-8-concept

Auch heute gibt es wieder frische News zum kommende Samsung Galaxy S8. Bekannt ist ja mittlerweile, dass Samsung die Entwickler von Apple’s Siri aufgekauft hat. Diese sollen das nächste Flaggschiff mit einem KI-Assistenten ausstatten, und dieser soll beim Samsung Galaxy S8 auf den Namen „Bixby“ hören.

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, soll der künstliche Sprachassistent beim kommenden Samsung Galaxy S8 auf den Namen „Bixby“ hören. Dahinter stecken die Entwickler von Viv, diese wurden von den Südkoreanern aufgekauft. Und diese verstehen ihr Handwerk, denn Viv hat bereits Siri entwickelt. Im Südkorea hat sich Samsung jetzt den Markennamen „Bixby“ sichern lassen, und im Antrag wird eindeutig auf ein Sprachassistenzsystem hingewiesen. Es könnte also durchaus möglich sein, dass wir das Samsung Galaxy S8 dann mit „Bixby“ ansprechen werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*