Samsung Galaxy Tab Active 2 bei der FCC aufgetaucht

Samsung Galaxy Tab Active Android Tablet

Es scheint wohl bald einen Nachfolger des Samsung Galaxy Tab Active geben. Jetzt ist bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC das SM-T395 aufgetaucht, dabei soll es sich um das mögliche Samsung Galaxy Tab Active 2 handeln.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Samsung an einem Nachfolger des robusten Galaxy Tab Active arbeitet. Und nun wurde das Tablet bei der Federal Communications Commission (FCC) in den Vereinigten Staaten gesichtet. Zwei Varianten des sogenannten Samsung Galaxy Tab Active 2 sind angeblich in Arbeit: ein Wi-Fi-Only-Modell (SM-T390) und eine Version, die sowohl 4G LTE als auch Wi-Fi (SM-T395) unterstützt. Letzteres wurde von der FCC getestet. Leider gibt es noch keine Spezifikationen zum möglichen Samsung Galaxy Tab Active 2. Jedoch ist zu vermuten, dass es deutlich leistungsfähiger als der Vorgänger wird. Dieser hat ja schon einige Jahre auf dem Buckel und hatte einen 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 verbaut, dieser wurde von 1,5 GB RAM unterstützt. Das Samsung Galaxy Tab Active 2 soll noch in diesem Jahr in Europa und Lateinamerika auf den Markt kommen.

Über Jörn Schmidt 16972 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*