Samsung Gear VR: Video zeigt kommende Inhalte

Eines der Gadgets, die mich am meisten auf der IFA 2014 begeistert hatten, war Samsung’s VR-Brille Gear VR. Diese Brille stammt aus der Zusammenarbeit mit Oculus und nutzt das Samsung GALAXY Note 4 als Datenmedium. Man muss es schon selbst gesehen haben, damit man die coolen Effekte wirklich versteht. Leider sind diese nicht so einfach mit einer Kamera einzufangen. Samsung hat es dennoch versucht und zeigt nun in einem Video die Virtual Reality.

Noch in diesem Jahr soll die Samsung Gear VR im Handel erhältlich sein. Und das Teil ist richtig cool. Leider braucht man dafür aber auch zwingend ein Samsung GALAXY Note 4, denn sonst hat man kein Datenmedium für die Inhalte. Und die Samsung Gear VR funktioniert auch NUR mit dem GALAXY Note 4!

Samsung, Gear VR, Samsung Gear VR
Bildquelle: MobileGeeks

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Samsung hat sich jetzt die Mühe gemacht, diverse 360° Aufnahmen in ein Video zu packen. Jedoch ist dies bei weitem nicht so spektakulär wie in echt, glaubt mir. Obwohl das Samsung GALAXY Note 4 ein QHD-Display hat, sehen die Sachen in der VR-Brille etwas pixelig aus, im Display der Brille kommen die Inhalte „nur“ in 1080p FullHD an.

Zukünftig wird Samsung dieses Problem aber auch noch in den Griff bekommen, da bin ich mir sicher. Dafür läuft die Grafik läuft komplett flüssig ohne Motion Blur, das verhindert Übelkeit.

Quelle: Samsung

Über Jörn Schmidt 17316 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung Gear VR: Video zeigt kommende Inhalte |...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*