Samsung: Graphen-Akku schon 2019?

0

In China macht derzeit ein Gerücht die Runde, wonach Samsung bereits im nächsten Jahr eine neue Akku-Technologie verbauen könnte. Das Patent dazu hatte Samsung bereits im letzten Jahr eingereicht.

Samsung Logo

Wird Samsung bereits 2019 Graphen-Akkus in seinen Smartphones verbauen? Graphen-Akkus sollen die Kapazität von Smartphone-Akkus um 45 Prozent erhöhen und die Ladezeit extrem verkürzen. So soll dann ein Akku in nur 15 Minuten komplett aufgeladen sein.

Im Labor hatte Samsung dies schon erreicht, nun will man erfahren haben, dass ein solcher Graphen-Akku auch bald in Serie gehen soll. Honor nutz auch Graphen beim kommenden Honor Magic 2, jedoch nicht direkt im Akku selbst, sondern zur Kühlung des Lithium-Ionen-Akkus.

Samsung jedoch will einen echten Graphen-Akku bauen. Und damit endlich die größten Probleme beim Smartphone lösen, die Akkulaufzeit und die Ladezeit. Erstere würde sich deutlich erhöhen wobei letztere nur noch wenige Minuten betragen würde.

Und was sich bei Smartphones schon richtig gut anhört, könnte für die Elektromobilität den endgültigen Durchbruch bedeuten.

Quelle(n):
https://fx.weico.net/share/41082478.html?weibo_id=4297937452888197

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here