Samsung Smartphone-Marktanteil sinkt auf 25 Prozent

1

Da scheint sich nichts Gutes für Samsung anzubahnen. Nachdem die Verkaufszahlen im Smartphone-Bereich doch in letzter Zeit auch bei Samsung sinken, mussten die Südkoreaner auch noch relativ schlechte Zahlen für das letzte Quartal veröffentlichen. Der Umsatz ging um satte 31 Prozent zurück und auch von den wichtigsten Märkten gibt es keine gute Resonanz. So musste Samsung in China seine Marktführerschaft mittlerweile an Xiaomi abgeben.

Doch damit nicht genug. Nun hat die Ratingagentur Fitch durchblicken lassen, dass der „Abstieg“ von Samsung noch lange nicht vorbei ist. Angeblich werden wohl auch die nächsten Monate für Samsung sehr schwer werden und alles andere als erfreulich.

Samsung Logo

Bei Fitch geht man davon aus, dass Samsung im kommenden Jahr weltweit nur noch auf rund 25 Prozent Marktanteil im Smartphone-Segment kommen wird. Im letzten Jahr lag dieser Anteil noch bei 31 Prozent. Dei Zahlen klingen durchaus alarmierend.

Samsung großes Problem sind besonders die chinesischen Hersteller, diese bringen sehr günstige und auch leistungsstarke Modelle in den Handel. Da kann Samsung (noch) nichts entgegensetzen. Und gerade China ist derzeit der wichtigste Smartphone Markt der Welt.

Quelle: 9to5google

1 KOMMENTAR

  1. […] Da scheint sich nichts Gutes für Samsung anzubahnen. Nachdem die Verkaufszahlen im Smartphone-Bereich doch in letzter Zeit auch bei Samsung sinken, mussten die Südkoreaner auch noch relativ schlechte Zahlen für das letzte Quartal veröffentlichen. Der Umsatz ging um satte 31 Prozent zurück und auc… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/08/samsung-smartphone-marktanteil-sinkt-auf-25-prozent.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere