Samsung’s faltbares Smartphone heißt nicht Galaxy X

Interessante News zum faltbaren Smartphone von Samsung gibt es heute. Das bisher als Samsung Galaxy X bekannt gewordene Modell soll dann doch einen neuen Namen erhalten.

Samsung Galaxy X Android Smartphone

Schon lange gibt es immer wieder Gerüchte, wonach Samsung an einem faltbaren Smartphone arbeitet. Nächstes Jahr soll es nun wirklich soweit sein. Bisher wurde das faltbare Smartphone immer als Samsung Galaxy X bezeichnet, doch dem soll nicht so sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Leak-Experte @MMDJ hat jetzt Informationen aufgeschnappt, wonach Samsung dem Gerät einen neuen Namen verpassen will. Doch so ganz sicher kann man sich da aber noch nicht sein, Samsung hat ja noch nichts offizielles verlautbaren lassen.

Angeblich soll das faltbare Smartphone ein 7″ Display verbaut haben und sich wie eine Brieftasche zusammenfalten lassen können. Es soll ein zweites Display auf der Außenseite haben, wenn das Gerät eingeklappt ist.

Es wird daher erwartet, dass Samsung das faltbare Smartphone zunächst an Nischennutzer vermarkten wird, da es schwierig sein kann, ein so teures Modell, immer hin bis zu EUR 1.500,00, an Leute zu verkaufen, die nicht so viel Geld für ein Smartphone ausgeben wollen, unabhängig davon, wie es aussieht und was es kann.

Samsung wird angeblich das Galaxy X, welches unter dem Codename Winner entwickelt wird, Anfang nächsten Jahres veröffentlichen.

Quelle(n):
https://twitter.com/MMDDJ_/status/1021235022487928837

Über Jörn Schmidt 17702 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*