Sony Xperia Z2 vs. Samsung GALAXY S5: Qualcomm Snapdragon 801

1

Auf dem MWC 2014 wurden sowohl mit dem Sony Xperia Z2 und dem Samsung GALAXY S5 zwei neue Flaggschiffe vorgestellt, die den brandneuen Qualcomm Snapdragon 801 verbaut haben. Dieser Prozessor war völlig unbekannt. Dabei handelt es sich aber um eine Weiterentwicklung des Qualcomm Snapdragon 800. Jedoch ist Snapdragon 801 nicht gleich Snapdragon 801, wie man feststellen konnte.

Der Qualcomm Snapdragon 801 kam doch etwas überraschend. Hatte man doch überall mit dem Snapdragon 805 gerechnet. Doch die kleine Neuauflage des Snapdrafon 800 hat jetzt 2,5 GHz. Doch nicht in jedem Modell. Das Sony Xperia Z2 nutzt das Modell MSM8974-AB mit 2,36 GHz und mit 550 MHz GPU-Leistung. Und das ist das kleinere Modell.

Denn es gibt mit dem MSM8974-AC auch einen Qualcomm Snapdragon 801, welcher mit 2,45 GHz und 578 MHz GPU-Leistung getaktet ist. Und dieses größere Modell ist nun wiederum im Samsung GALAXY S5 verbaut. Interessant wäre zu wissen, ob sich Samsung das größere Modell exklusiv gesichert hat oder aber Sony einfach viel früher den Snapdragon 801 bestellt hatte.

Qualcomm, Snapdragon

Im übrigen sind aber beide Prozessoren schneller als der letztjährige Snapdragon 800. Doch in der Praxis dürfte dieser kleine Unterschied kaum auffallen. Daher ist es glaube ich auch unerheblich, dass es zwei Modelle des Qualcomm Snapdragon 801 gibt.

Quelle: PhoneArena

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.