Xiaomi Mi 7 soll wohl nun doch nicht auf dem MWC 2018 gezeigt werden

0

Xiaomi Mi 7 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Xiaomi Mi 7. Wie nun bekannt geworden ist, soll das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers nun doch nicht auf dem MWC in Barcelona vorgestellt werden. Macht da etwa der nächste einen Rückzieher?

Wie jetzt ein hochrangiger Xiaomi-Mitarbeiter gegenüber Android Headlines bestätigte, wird das neue Flaggschiff Xiaomi Mi 7 jetzt doch nicht auf dem MWC 2018 Ende Februar in Barcelona vorgestellt werden. Es werde dort seitens Xiaomi keine große Ankündigung geben, und auch kein neues Smartphone-Modell. Dann wird es also vermutlich ein eigenständiges Xiaomi Mi 7 Release Event im März oder April geben. Jetzt ist aber nicht bekannt, ob das neue Flaggschiff noch nicht fertig ist oder aber auch Xiaomi vor dem Samsung Glaxy S9 und Galaxy S9+ Release einknickt. Andere Hersteller wie schon LG, Huawei oder HTC haben ja nach der Ankündigung von Samsung einen Rückzieher gemacht.

Mögliche Xiaomi Mi 7 Preise

Erst vor wenigen Tagen waren ja möglicherweise erste Preise des Flaggschiffes aufgetaucht. So soll das Xiaomi Mi 7 teurer werden als sein Vorgänger, doch das ist wenig verwunderlich, die neuen Flaggschiffe sind ja eh alle teurer. Das Xiaomi Mi 7 soll angeblich 3.000 Yuan kosten, dies wären umgerechnet ca. EUR 389,00. Und damit knapp EUR 50,00 teurer als noch das Xiaomi Mi 6, welches zum Start in China umgerechnet ca. EUR 324,00 gekostet hat. Jedoch wäre es noch immer günstiger, also die gesamte Konkurrenz.

Mögliche Xiaomi Mi 7 Spezifikationen

Das Xiaomi Mi 7 soll angeblich in zwei Modellvarianten erscheinen. Das Xiaomi Mi 7 soll ein 5,65 18:9 OLED-Display verbaut haben, dass größere Xiaomi Mi 7 Plus ein 6,01″ großes 18:9 OLED-Display. Im Inneren soll der Der Qualcomm Snapdragon 845 werkeln, dieser soll von 6 GB oder sogar 8 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine neue 16 MP Dual-Kamera mit Blende f/1.7 verbaut sein, die durch künstliche Intelligenz unterstützt wird. Xiaomi arbeitet derzeit ebenfalls an einer 3D-Gesichtserkennung, diese könnte hier schon zum Einsatz kommen. Schnelles Laden des 3.350 mAh Akkus gehört natürlich ebenfalls zum Lieferumfang des Xiaomi Mi 7, dieser soll auch den drahtlosen Ladestandard Qi unterstützen. Einen genauen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here