Xiaomi Mi 9: Leak offenbart alle seine Spezifikationen

Ist das jetzt schon der große Leak des kommenden Xiaomi Mi 9? Denn dieser soll jetzt alle Informationen zu den Spezifikationen verraten.

Xiaomi Logo

Erste zarte Hinweise auf die Spezifikationen des Xiaomi Mi 9 gab es ja bereits. Der Qualcomm Snapdragon 855 und eine Triple-Kamera mit dem 48 MP-Sony IMX586-Sensor sollen wohl gesetzt sein.

Jetzt gibt es genauere Hinweise auf die Triple-Kamera. Der Sony IMX586-Sensor mit 48 MP Auflösung wird an Bord sein, dazu gesellen sich eine 12 MP Kamera und eine 3D-TOF-Kamera. Klingt nach einem vernünftigem Setup.

Das Xiaomi Mi 9 wird ein 6,4″FullHD+ AMOLED-Display „Waterdrop-Notch“ im Format 19:9 verbaut haben. In der „Notch“ befindet sich die 24 MP Kamera mit dem Sony IMX576-Sensor. Das Design der Vorderseite soll dem OnePlus 6T ähneln, die Rückseite eher dem Huawei P20 Pro.

Wie bereits erwähnt wird das Xiaomi Mi 9 vom Qualcomm Snapdragon 855 mit dem X24 LTE-Modem angetrieben. RAM + Speicherkombinationen werden bei 6 GB + 128 GB für das Einstiegsmodell beginnen, dieses soll angeblich bei CNY 2.999 kosten, was bei den aktuellen Wechselkursen 436 Dollar oder EUR 383,00 bedeutet.

Der Fingerabdrucksensor wird unter dem Display verbaut sein. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit MIUI 10 zum Einsatz. Der Akku soll eine Kapazität von 3.500 mAh besitzen und mit 32W Schnellladung aufgeladen werden können. Wireless Charging soll es aber nicht geben. Die Maße sollen 155 x 75 x 7,6 mm betragen.

Das Xiaomi Mi 9 soll im März verfügbar sein, so dass eine Ankündigung auf dem MWC 2019 Ende Februar sehr wahrscheinlich erscheint.

Quelle(n):
https://www.weibo.com/5978746720/H9XEYcmsy?type=comment#_rnd1546550749564

Über Jörn Schmidt 15888 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*