ZTE Blade S6 4G LTE kommt nach Deutschland

0

ZTE Blade S6

Nun wurde mit dem ZTE Blade S6 4G LTE ein neues Mittelklasse-Smartphone der Chinesen offiziell vorgestellt worden. Und das Gute ist, dass das Modell auch zu uns nach Deutschland kommen wird. Doch nicht nur mit technischen Spezifikationen will ZTE seine Käufer überzeugen, für das ZTE Blade S6 4G LTE hat man sogar „sechs Premium-Funktionen“ mit an Bord.

Immer mehr Hersteller erkennen, dass die reinen technischen Spezifikationen bei einem Smartphone nicht mehr ausreichen. Zu identisch sind viele Smartphones hinsichtlich der Ausstattung. Auch beim ZTE Blade S6 4G LTE setzt der Hersteller daher auf Premium-Funktionen. Eine davon ist lustigerweise der Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor. Eine andere Premium Funktion ist die Smart Sense Gestensteuerung, mit welcher man u.a. das LED-Blitzlicht als Taschenlampe nutzen kann, Serienfoto-Aufnahme starten oder auch Musik abspielen kann. Mit der MiFavor 3.0-Benutzeroberfläche des ZTE Blade S6 4G LTE sollen die User ihr Smartphone besonders bequem personalisieren können. Die AliveShare-App ermöglicht einen einfacheren Datenaustausch zwischen Geräten und der Hi-Fi-Sound und Android 5.0 Lollipop Update komplettieren die „sechs Premium-Funktionen“.

ZTE Blade S6 4G LTE Spezifikationen

Und das sind die technischen Spezifikationen des ZTE Blade S6 4G LTE:

  • Display: 5″ HD In-Cell-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Prozessor: 1,7 GHz Qualcomm Snapdragon 615 64-Bit Octa-Core
  • RAM: 2 GB Arbeitsspeicher
  • interner Speicher: 16 GB, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 13 MP mit Sony IMX214 Sensor auf der Rückseite, 5 MP Weitwinkel auf der Vorderseite
  • Maße: 144 x 70,7 x 7,7
  • Akku: 2.400 mAh Akku
  • sonstiges: WLAN-ac, Bluetooth 4.0, GPS, LTE, FM Radio
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop mit MiFavor 3.0 Oberfläche.

In Kürze bereits soll das ZTE Blade S6 4G LTE in Deutschland verfügbar sein. Aber erst am 16. März soll das Smartphone im Rahmen der CeBit 2015 offiziell vorgestellt werden. Leider ist noch nicht bekannt, was das Smartphone kosten soll. Ich gehe aber davon aus, dass bei der Präsentation des ZTE Blade S6 4G LTE alle noch fehlenden Informationen durch den Hersteller nachgereicht werden. Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, erfahrt ihr es hier bei mir.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here